Khao Manee – die Katze mit zweifarbigen Augen

Die Khao Manee gehört zu einer der seltensten Katzenrassen der Welt. Sie stammt aus Thailand und ist durch ihr bestimmtes Körpermerkmal einzigartig. Die weiße Katze hat nämlich zweifarbige Augen. Es handelt sich außerdem um eine „königliche“ Katzenrasse. Tamra Maew, das thailändische Jahrhunderte alte „Buch der Katzen“ besagt, dass ausschließlich die königliche Familie das Recht hatte, diese exotischen Katzen zu züchten und zu halten. Der Legende nach bringt eine Khao Manee ihrem Besitzer Glück und Reichtum.

Damit die kulturell äußerst wichtige Katze nicht vergessen wird, lernen in manchen Orten Thailands die Kinder in der Schule von der berühmten Katzenrasse und den Königsfamilien, denen sie Glück und Reichtum bescherte. Der Khao Manee droht tatsächlich die Gefahr vergessen zu werden, denn nur noch wenige Züchter weltweit geben sich Mühe, diese Traditionskatzen vor dem Aussterben zu bewahren. Sogar in ihrer Heimat werden sie nur noch selten gezüchtet, trotz der großen Bedeutung für die Tradition und Kultur. Es werden heute einfach andere Rassen bevorzugt.

CALVENDO Premium Textil-Leinwand 45 x 30 cm Quer-Format Khao Manee schaut aufmerksam,...*
  • 100% Made in Germany, dadurch sind hochqualitative Fertigung mit Verwendung unbedenklicher umweltfreundliche Rohstoffe...
  • HD Bildqualität: Faksmimilequalität auf Spezial-Leinwand. Der verwendete Bedruckstoff ist eine speziell für uns...
  • Durch hochauflösendem HD Druck besonders geeignet um die Wände in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Arbeitszimmer oder...

Es wäre ein großer Verlust, wenn diese Katzenrasse aussterben würde. Nicht nur wegen ihrer langen Geschichte, sondern auch wegen ihrer positiven und einzigartigen Wesens- und Körpermerkmalen. Sie ist nämlich eine menschenbezogene und verspielte Katze, die ihren Besitzern viel Freude bereitet. Das auffälligste Körpermerkmal neben dem schneeweißen Fell sind wohl die zweifarbigen Augen. Das eine Auge hat immer eine leuchtend-blaue Farbe und das andere variiert zwischen Gelb, Grün und Bernsteinfarben. Diese Einzigartigkeit ist nicht das Resultat menschlicher Manipulation, sondern ein Merkmal natürlichen Ursprungs.

Die Khao Manee wird etwa 30 bis 35 cm groß und kann bis zu 6,5 kg wiegen. Im Gegensatz zu anderen Katzenrassen hat sie eine etwas längere Nase und lange abstehende Ohren. Ihr Fell ist kurz, dicht und liegt eng an ihrem schlanken Körper. Sie ist eine laute Katze, die viel Aufmerksamkeit benötigt. Deshalb sollte sie nie allein gehalten werden.

Schreibe einen Kommentar